Bit­te tei­le die­sen Bei­trag

Unter­stüt­zer wer­den

Sie wol­len den Kin­dern hel­fen? Jetzt Spen­den:

uganda2

Zur­zeit, hel­fen Sie dem Pro­jekt am wir­kungs­volls­ten durch Geld­spen­den. Sie kön­nen den Kin­dern einen ein­ma­li­gen Betrag zukom­men las­sen oder aber, was uns aktu­ell am meis­ten hilft einen monat­li­chen Dau­er­auf­trag ein­rich­ten. Die zwei­te Vari­an­te ist für uns des­halb so wich­tig, damit wir den Kin­dern regel­mä­ßi­ge und aus­rei­chen­de Nah­rung gewähr­leis­ten kön­nen.
Jeder noch so klei­ne und natür­lich auch grö­ße­re Betrag hilft uns dabei das Pro­jekt sys­te­ma­tisch in die Selbst­hil­fe zu füh­ren und ent­spre­chen­de Struk­tu­ren gemein­sam mit den dort leben­den Men­schen auf­zu­bau­en. Kon­kre­te Paten­schaf­ten zu Kin­dern sind ange­dacht, aber in der aktu­ell aku­ten Situa­ti­on — die Kin­der haben noch nicht ein­mal regel­mä­ßi­ges Essen (!) macht es wenig Sinn und ist momen­tan auch logis­tisch nicht umsetz­bar.

Als Spen­der erhal­ten Sie auf Wunsch ger­ne eine Spen­den­be­schei­ni­gung nach § 10b EStG (Zuwen­dungs­be­stä­ti­gung). Bit­te infor­mie­ren Sie uns ent­spre­chend. Aus Grün­den einer ratio­na­len Arbeit stel­len wir die Beschei­ni­gun­gen aktu­ell ein­mal im Jahr (Dezem­ber) aus.

Wir ver­si­chern Ihnen, dass der­zeit 100% Ihrer Spen­de für das Pro­jekt ver­wen­det wird. Unse­re Orga­ni­sa­to­ri­schen Kos­ten bestrei­ten wir ent­we­der aus unse­ren Ver­eins­bei­trä­gen oder im Ehren­amt und aus der eige­nen Tasche. Über alle Ein­nah­men und Aus­ga­ben füh­ren wir trans­pa­rent Buch und auf begrün­de­te Nach­fra­ge kön­nen die­se Unter­la­gen ein­ge­se­hen wer­den.

Bit­te tei­le die­sen Bei­trag

Spen­den­kon­to
Momos Kin­der e.V.
Spar­kas­se Soe­st­Werl
IBAN: DE80 4145 0075 0000 0078 72
BIC: WELADED1SOS